Angebot!

Hörnchen – Kletterwippe zum Klettern und Wippen und Entspannen

(3 Kundenrezensionen)

139,00 279,00  inkl. MwSt.

Die Kletterwippe „Hörnchen“ ist der Allrounder für Spielespaß! Das etwas andere Schaukelpferd sorgt für Balance und Konzentration, das Hinübersteigen trainiert das Gleichgewicht und die innere Stabilität. Und dabei macht es noch enorm Spaß. Ab 10 Monate geeignet, sobald sicheres Sitzen möglich ist, unter Aufsicht.

Auswahl zurücksetzen

Lieferzeit: dieses handgemachte Kletterling ist innerhalb von 2-3 Tagen lieferbar, Zubehör dauert aber rund 30 Tage aktuell

Jetzt kommt Schwung in die Bude mit unserer Kletterwippe. Kinder lieben jegliche Art des Schaukelns. Das "Hörnchen" verwandelt sich, durch einfaches Drehen, jeder Zeit von einer Wippe in einen Kletterbogen und macht damit doppelt Spaß. Bis unsere Kinder einen Bogen überklettern können, dauert eine ganze Weile, aber Übung macht den Meister. Und bis dahin heißt es, Kletterwippe umgedreht, eingestiegen, festgehalten, losgewippt.

Kombinierbar mit weiteren Kletterdreiecken, Einhänge-Elementen oder dem Kletterbogen. Wie all unsere Kletterlinge ist auch das "Hörnchen" absolut schadstofffrei und unbehandelt sowie fair und nachhaltig produziert. Handgemacht aus baltischer Birke und Espenholz.

Für Kinder ab 10 Monate unter Aufsicht geeignet. Sobald dein Kind sicher Sitzen kann. Denk immer daran, dass jedes Kind sein eigenes Tempo hat. Stelle, setze oder hänge dein Kind niemals an oder auf das Kletterdreieck.

Lieferung und Aufbau: Du erhältst deine Kletterwippe in Einzelteilen zum Selbstaufbau. Hier findest du das Aufbauvideo.

Maße: Die Kletterwippe "Hörnchen" hat Höhe von 42 cm, Länge 91 cm und Breite 42 cm.

Maximale Belastung: bis zu 50 kg

Aus welchen Materialien wird unser Set "Hörnchen" gefertigt?

Alle Teile werden aus baltischem Birkensperrholz hergestellt.

Schadstofffrei und unbedenklich: in der Kletterling-Werkstatt werden keinerlei Lacke oder Farbstoffe verwendet. Dein Kletterling wird ausschließlich geschliffen und das mit der Hand. Damit dein Kind den Bezug zur Natur nicht verliert, kann es das weiche Holz fühlen, sehen und riechen. Naturbelassenheit ist der beste Schutz vor Schadstoffen und sensibilisiert für das Wunder der Natur.

Pflegehinweis: wir empfehlen, das naturbelassene Holz nicht zu ölen. Sollten störende Flecken auf den Kletterlingen entstehen, können diese ganz einfach mit Schleifpapier leicht abgeschliffen werden. Du wählst bitte ein feinkörniges Schleifpapier und gehst sanft über die betroffene Stelle oder z. B. über die gesamte Sprosse. Und keine Angst, es bleibt genug Kletterspaß übrig.

Pädagogischer Nutzen: Mit den Kletterlingen zieht jede Menge Spaß bei euch ein! Und ganz nebenbei die eigenständige Bewegungsentwicklung. Die Kletterlinge können ab einem Alter von 10 Monaten zur motorischen Entwicklung herangezogen werden. Die Kinder erkunden neugierig das Spielgerät und entdecken dabei, das Hochziehen, Stehen und später das Klettern. Die eigenständige Nutzung durch Kinder, fördert ihr Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Durch das Erobern und Entdecken der Kletterspielzeuge, entwickelt das Kind Körperspannung, Sicherheit und Selbstwirksamkeit. Der Gleichgewichtssinn wird geschult und die Muskulatur bildet sich aus. Die Kinder entwickeln im Laufe der Zeit Freude daran, die Kletterspielzeuge um zu bauen, zu erweitern oder etwas völlig neues zu erschaffen, das fördert die Kreativität und das freie Spiel. Mit unseren Kletterlingen kann dem "Bedürfnis nach Selbständigkeit, welches ein wesentliches Merkmal kindlicher Entwicklung ist"(Emmi Pikler und Elfriede Hengstenberg) nachgegangen werden.

Unser Tipp: stelle, setze oder hänge dein Kind bitte nicht an die Kletterling-Geräte, damit erhöhst du die Verletzungsgefahr. Sein Nutzen erfüllen die Kletterlinge erst dann, wenn dein Kind aus sich selbst heraus z. B. das Kletterdreieck ausprobiert. Nach und nach, wird es erst das Hochziehen, dann das daran Stehen und später erst das Klettern erproben. Dein Baby lernt vom sicheren Boden aus, von ganz allein das Heraufsteigen und gewinnt damit sein eigenes Gefühl von Sicherheit. Dein Kind lernt dadurch das neue Spielzeug zu benutzten und seine eigenen Grenzen kennen. Du wirst erstaunt sein, wie mutig und selbstsicher dein Kind sein kann. Zeige deinem Baby das neue Gerät und sei neugierig und vor allem geduldig was und wann es passiert. Jedes Kind hat sein eigenes Tempo. Lasse dein Kind niemals unbeaufsichtigt und stehe ihm zur Hilfe!

Zusätzliche Informationen

Gewicht 6 kg
Größe 92 × 46 × 6 cm
mit Zubehör?

ohne Rutsche + 0€, mit Rutsche + 45€, mit Faultier (Kissen) + 95€, mit Rutsche und Faultier + 140€

Welche Farbe beim Faultier

kein Faultier, Füchse (grau weiß), Rehe (grau blau rosa), Pfeile (weiß schwarz), Dreiecke (weiß grau türkis)

3 Bewertungen für Hörnchen – Kletterwippe zum Klettern und Wippen und Entspannen

  1. Kristina

    Wir haben die Wippe als Bestandteil des Affenling-Sets gekauft und aktuell ist sie bei unserem EInjährigen der absolute Hit. Er kann schon richtig gut darauf wippen und umgedreht prima drauf und drüber klettern.

  2. Annette Braun

    Das Hörnchen haben wir im Set mit dem Panda Kletterdreieck gekauft. Unser 17-monatiger Sohn war gleich begeistert. Sowohl das Wippen als auch das Klettern und Rutschen findet er klasse. Besonders hervorheben muss ich nochmals den Kundenservice. Der ist echt top. Danke an dieser Stelle.

  3. Sophie

    Unsere Kinder haben eine Menge Spaß mit dem Hörnchen in Kombination mit der Rutsche. Alles hat eine sehr gute Qualität. Noch besser finden sie allerdings die Wippe, bei der mir allerdings der Hinweis fehlt, dass diese vorne über kippen kann. Unser 1-Jähriger ist jetzt schon 2 mal in vollem Tempo mitsamt der Wippe nach vorne gekippt.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sabi Sand Private Game Reserve, Südafrika (März 2019)

Wusstest du schon?

dass Eichhörnchen bis zu 4 Meter aus ihrem Sprung heraus fliegen können? Mit seinen langen und muskulösen Hinterbeinen, ist es ein wahrer Klettermeister und springt in weiter Höhe von Baum zu Baum. Dabei dient sein flauschiger Schwanz als Steuerruder. Mit seinen scharfen Krallen an den Greifzehen, kann es mühelos auch an glatten Baumstämmen hinaufklettert.
Das Eichhörnchen ist ein tagaktiver Baumbewohner und gehört zu der Familie der Hörnchen. Durchschnittsalter 10 Jahre, 200-400g. Es lebt liebend gern als Einzelgänger.