Lemurenling Kletterset (Kletterdreieck, Rutsche und Bogen)

(4 Kundenrezensionen)

349,00 469,00 

Ganz neu: Die Standard-Version des Lemurenlings hat ab sofort statt der normalen Rutsche die Hühnerleiter-Rutsche (eine Seite Hühnerleiter, eine Seite Rutsche). Das Lemurenling ist gerade im Angebot bis 8.August!

Das Set “Lemurenling” Kletterset kommt mit seinen Kletterling-Freunden daher. Kletterdreieck, Kletterbogen und Rutsche sind in diesem Set enthalten. Nicht zu verwechseln mit unserem “Affenling” Set. Dieses Set kommt statt der Kletterwippe “Hörnchen” mit dem großen Kletterbogen zu dir. Ab 10 Monate unter Aufsicht geeignet, inklusive Kindersicherung.

Hier findest du das “Affenling” Set, hier das Kletterdreieck “Orang-Utan” und hier die Kletterwippe “Hörnchen“.

Auswahl zurücksetzen

Lieferzeit: die Standard-Version des Lemurenlings ist sofort verfügbar, angepasste Sets haben eine Lieferzeit von rund 10 Tagen

Auf Madagaskar machen die Lemuren den Regenwald unsicher. Mit dem Set "Lemurenling" verwandeln Kinder ihr Zimmer zu einem Abenteuerland. Das Kletterdreieck "Orang-Utan" besteht aus drei verschiedenen Kletterseiten. Die klassische Sprossenwand, eine Kletterwand zum Greifen und Begreifen sowie dem Kletternetz, das durch ihr weiches Material, im Vergleich zu Holz, neue Impulse an Hände und Füße sendet sowie besonders die innere Balance fördert. Beim Übersteigen der oberen Sprossen ist Konzentration gefragt, wie müssen die Griffe und Tritte verändert werden? Das Rutschbrett kann zum Rutschen an der Sprossenwand eingehängt werden oder als Brücke zum Kletterbogen genutzt werden. Der Kletterbogen gibt neue Reize, denn es dauert eine ganze Weile, bis unsere Kinder einen Bogen überklettern können, aber Übung macht den Meister. Alle Elemente können sehr schön als Höhlen umgebaut werden.

Kombinierbar mit weiteren Kletterdreiecken, Einhänge-Elementen oder dem Kletterbogen.
Wie all unsere Kletterlinge ist auch das Set "Lemurenling" mit all seinen Bestandteilen absolut schadstofffrei und unbehandelt sowie fair und nachhaltig produziert. Handgemacht aus baltischer Birke und Espenholz. Inklusive Kindersicherung.

Für Kinder ab 10 Monate unter Aufsicht geeignet. Denke immer daran, dass jedes Kind sein eigenes Tempo hat. Stelle, setze oder hänge dein Kind niemals an oder auf das Kletterdreieck.

Lieferung und Aufbau: Du erhälst dein Kletterdreieck in Einzelteilen zum Selbstaufbau. Hier findest du das Aufbauvideo.

Videos zu Bogen und Rutsche findet ihr hier.

Maße: Das Kletterdreieck "Orang-Utan" hat Höhe von 87 cm, Länge 100 cm und Breite 62 cm. Das Rutschbrett hat eine Länge von 100cm, Breite 45cm und ist 6cm stark. Der große Kletterbogen: Länge 87 cm, Breite 62 cm, Höhe 44 cm
Maximale Belastung: bis zu 50 kg

Aus welchen Materialien wird unser Set "Lemurenling" gefertigt?

Alle Teile werden aus baltischem Birkensperrholz hergestellt. Die Rundstangen werden aus Espenholz mit 28 mm Durchmesser gefertigt
Das blaue Seil besteht aus Nylon und hat einen Durchmesser von 12 mm, du kannst das Kletterdreieck Orang-Utan auch mit einem Naturseil bekommen, bitte sprich uns dafür an.

Inklusive Kindersicherung: Unsere Kletterlinge sind mit einer integrierten Kindersicherung ausgestattet. Um die Dreiecke zusammenzuklappen, müssen mindestens zwei Schrauben gelöst werden. Diese verhindern ein Zusammenklappen in Kinderhänden und während der Benutzung.
Die Sicherheit von Kindern spielt bei allen Kletterling-Produkten von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Nutzung durch die Kinder eine übergeordnete Rolle.

Schadstofffrei und unbedenklich: in der Kletterling-Werkstatt werden keinerlei Lacke oder Farbstoffe verwendet. Dein Kletterling wird ausschließlich geschliffen und das mit der Hand. Damit dein Kind den Bezug zur Natur nicht verliert, kann es das weiche Holz fühlen, sehen und riechen. Naturbelassenheit ist der beste Schutz vor Schadstoffen und sensibilisiert für das Wunder der Natur.

Pflegehinweis: wir empfehlen, das naturbelassene Holz nicht zu ölen. Sollten störende Flecken auf den Kletterlingen entstehen, können diese ganz einfach mit Schleifpapier leicht abgeschliffen werden. Du wählst bitte ein feinkörniges Schleifpapier und gehst sanft über die betroffene Stelle oder z. B. über die gesamte Sprosse. Und keine Angst, es bleibt genug Kletterspaß übrig.

Pädagogischer Nutzen: Mit den Kletterlingen zieht jede Menge Spaß bei euch ein! Und ganz nebenbei die eigenständige Bewegungsentwicklung. Die Kletterlinge können ab einem Alter von 10 Monaten zur motorischen Entwicklung herangezogen werden. Die Kinder erkunden neugierig das Spielgerät und entdecken dabei, das Hochziehen, Stehen und später das Klettern. Die eigenständige Nutzung durch Kinder, fördert ihr Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Durch das Erobern und Entdecken der Kletterspielzeuge, entwickelt das Kind Körperspannung, Sicherheit und Selbstwirksamkeit. Der Gleichgewichtssinn wird geschult und die Muskulatur bildet sich aus. Die Kinder entwickeln im Laufe der Zeit Freude daran, die Kletterspielzeuge um zu bauen, zu erweitern oder etwas völlig neues zu erschaffen, das fördert die Kreativität und das freie Spiel. Mit unseren Kletterlingen kann dem "Bedürfnis nach Selbständigkeit, welches ein wesentliches Merkmal kindlicher Entwicklung ist"(Emmi Pikler und Elfriede Hengstenberg) nachgegangen werden.

Unser Tipp: stelle, setze oder hänge dein Kind bitte nicht an die Kletterling-Geräte, damit erhöhst du die Verletzungsgefahr. Sein Nutzen erfüllen die Kletterlinge erst dann, wenn dein Kind aus sich selbst heraus z. B. das Kletterdreieck ausprobiert. Nach und nach, wird es erst das Hochziehen, dann das daran Stehen und später erst das Klettern erproben. Dein Baby lernt vom sicheren Boden aus, von ganz allein das Heraufsteigen und gewinnt damit sein eigenes Gefühl von Sicherheit. Dein Kind lernt dadurch das neue Spielzeug zu benutzten und seine eigenen Grenzen kennen. Du wirst erstaunt sein, wie mutig und selbstsicher dein Kind sein kann. Zeige deinem Baby das neue Gerät und sei neugierig und vor allem geduldig was und wann es passiert. Jedes Kind hat sein eigenes Tempo. Lasse dein Kind niemals unbeaufsichtigt und stehe ihm zur Hilfe!

Zusätzliche Informationen

Gewicht 19 kg
Größe 102 × 46 × 15 cm
Welche Art Seil?

Nylonseil + 0€, Naturseil + 50€

Welche Rutsche?

Rutsche 100cm mit Hühnerleiter + 0€, 100cm mit Kletterseite + 20€, Rutsche lang 138cm + 35€, Rutsche lang 138cm mit Kletterseite + 50€

Welchen Bogen?

Großer Bogen + 0€, Normaler Bogen – 20€

4 Bewertungen für Lemurenling Kletterset (Kletterdreieck, Rutsche und Bogen)

  1. Markus Popp

    Unsere Kleine 3 Jahre ist total begeistert. Das Lemurenling-Set ist super verarbeitet, schnell und einfach zum Aufbauen und liebevoll verpackt!! Würden es jederzeit wieder kaufen. Sind super zufrieden.

  2. Petra Hurth (Verifizierter Besitzer)

    Absolut empfehlenswert!!!
    Sehr gute Qualität, zuverlässige Lieferung, einfaches zusammenbauen, super Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir würden es jederzeit wieder kaufen.

  3. Claudia Koch (Verifizierter Besitzer)

    Ich hatte mich im Internet in das Kletterdreieck verliebt. Allerdings hat mich zunächst der Preis abgeschreckt. Als das Set dann im Angebot war, musste ich zuschlagen.
    Insgesamt war ich mehr als positiv überrascht. Ich hatte noch eine Frage, die sofort per Chat kompetent und freundlich beantwortet wurde. Die Bestellung war wie angekündigt innerhalb weniger Tage da und super verpackt (nur das Paket war sehr schwer). Die Aufbauvideos sind genial, wobei das zusammenbauen fast selbsterklärend war. Die Teile passen perfekt zueinander, nichts wackelt und selbst die Bohrungen passen zueinander, was den Aufbau sehr einfach macht. Das Set steht nun sehr stabil. Allerdings braucht man dafür Platz. Für kleine Räume ist es eher ungeeignet. Ich bin begeistert, wie verschieden man die Teile kombinieren kann. Unsere Tochter (9 Monate) nutzt im Moment den Bogen als Tunnel zum durch krabbeln, das Dreieck zum hochziehen und die Rutsche auf den unteren zwei Sprossen von Dreieck und Bogen eingehängt zum drüber klettern. Einzigstes Manko, wenn sie sich dagegen lehnt rutscht das Dreieck sowohl auf unserem Laminatboden, wie auch auf unserem Teppichboden weg. Wir haben es deshalb jetzt gegen unser Sofa gestellt. Insgesamt bin ich von der tollen Verarbeitung, dem sehr angenehmen Holz und den vielen Kombinationsmöglichkeiten mehr als begeistert und schon fast traurig, dass es nur 50 kg aushält. Würde ja gerne selbst mal mit rutschen.

  4. Stefan Hagen (Verifizierter Besitzer)

    Das Lemuren-Kletter-Set kam sehr schnell nach Bestelleingang an und der Kontakt über den Chat und per e-Mail war sehr freundlich und kompetent.
    Wir wollten die Rutsche austauschen, da wir uns doch (nach bereits erfolgter Bestellung) für die lange Rutsche entschieden haben – hier wurde uns sehr schnell und unkompliziert geholfen – vielen Dank dafür.

    Zum Set selber: Das Material ist super gut verarbeitet – keine ausgefransten Löcher, keine Splitter oder abstehendes Holz. Hier wurde sehr, sehr sauber gearbeitet. Die Schrauben sind ebenfalls von sehr guter Qualität, ein überdrehen und Abnutzen des Materials ist (meiner Meinung nach) nicht möglich.

    Das Aufbauen geht sehr schnell von der Hand und ist recht intuitiv.

    Unsere Tochter nutzt sowohl den Bogen als auch die Rutsche und das Kletterdreieck gerne, mal so mal so. Durch die abnehmbare Rutsche kann man dem Nachwuchs auch wechselnde Konstellationen bieten. Durch die drei verschiedenen Kletterseiten des Orang-Utan-Kletterdreieckes erst recht.

    Alles in allem ein sehr schönes, gut verarbeitetes Kletterset, dass seinen Preis auf jeden Fall wert ist.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sabi Sand Private Game Reserve, Südafrika (März 2019)
Wusstest du schon?

…dass Lemuren keine Affen sind? Sie sehen ihnen aber sehr ähnlich. Lemuren leben in Madagaskar und man findet dort 100 verschiedene Arten von den Baumbewohner. Jede Art zeichnet sich durch ihr individuelles Aussehen und Verhalten aus. Manche Arten klettern senkrecht und springen von Baum zu Baum, andere hingegen laufen auf allen Vieren. Die meisten Lemuren sind nur selten an Boden.