Angebot!

Tap Tap (Balance-Pfad mit verschieden haptischen Eindrücken)

129,00  99,00  inkl. MwSt.

Jetzt wird es wackelig. Wir präsentieren unser “Tap Tap”, ein Balance-Pfad für dein Kind, welches gerade seine ersten Gehversuche macht oder diese mit unstillbarer Ausdauer perfektionieren möchte. Jedes Brett ist 75 cm lang und 14 cm breit, gerade breit genug, um mit den kleinen Kinderfüßen den schweren Weg auf die andere Seite zu meistern. Mit den zusätzlichen Hühnerleiter-Einsätzen wird ein extra Impuls an die kindlichen Fußsohlen gesendet, denn auch der Tastspaß mit den Füßen soll nicht zu kurz kommen.

Die 3 Seiten können individuell zueinander verstellt werden, so dass man einen richtigen Parcours anlegen kann, den man täglich neu entdecken will. Viel Spaß und frohes Balancieren.

Auswahl zurücksetzen

Lieferzeit: Das 3er Set ist sofort auf Lager (begrenzte Verfügbarkeit), die 5er und 1er Zusatzsets sind noch nicht verfügbar

Artikelnummer: orang-utan-2 Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Für Kinder ab 10 Monate unter Aufsicht geeignet. Denke immer daran, dass jedes Kind sein eigenes Tempo hat. Stelle, setze oder hänge dein Kind niemals an oder auf das Kletterdreieck.

Lieferung und Aufbau: Du erhältst dein Kletterdreieck in Einzelteilen zum Selbstaufbau. Hier findest du das Aufbauvideo.

Maße: Höhe 87 cm, Länge 100 cm, Breite 62 cm.

Maximale Belastung: bis zu 50 kg

Aus welchen Materialien wird unser Kletterdreieck "Orang-Utan" gefertigt?

Die Seiten werden aus baltischem Birkensperrholz in 18 mm Dicke hergestellt
Die Rundstangen werden aus Espenholz mit 28 mm Durchmesser gefertigt
Das blaue Seil besteht aus Nylon und hat einen Durchmesser von 12 mm, du kannst das Kletterdreieck Orang-Utan auch mit einem Naturseil bekommen, bitte sprich uns dafür an.

Schadstofffrei und unbedenklich: in der Kletterling-Werkstatt werden keinerlei Lacke oder Farbstoffe verwendet. Dein Kletterling wird ausschließlich geschliffen und das mit der Hand. Damit dein Kind den Bezug zur Natur nicht verliert, kann es das weiche Holz fühlen, sehen und riechen. Naturbelassenheit ist der beste Schutz vor Schadstoffen und sensibilisiert für das Wunder der Natur.

Pflegehinweis: wir empfehlen, das naturbelassene Holz nicht zu ölen. Sollten störende Flecken auf den Kletterlingen entstehen, können diese ganz einfach mit Schleifpapier leicht abgeschliffen werden. Du wählst bitte ein feinkörniges Schleifpapier und gehst sanft über die betroffene Stelle oder z. B. über die gesamte Sprosse. Und keine Angst, es bleibt genug Kletterspaß übrig.

Pädagogischer Nutzen: Mit den Kletterlingen zieht jede Menge Spaß bei euch ein! Und ganz nebenbei die eigenständige Bewegungsentwicklung. Die Kletterlinge können ab einem Alter von 10 Monaten zur motorischen Entwicklung herangezogen werden. Die Kinder erkunden neugierig das Spielgerät und entdecken dabei, das Hochziehen, Stehen und später das Klettern. Die eigenständige Nutzung durch Kinder, fördert ihr Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Durch das Erobern und Entdecken der Kletterspielzeuge, entwickelt das Kind Körperspannung, Sicherheit und Selbstwirksamkeit. Der Gleichgewichtssinn wird geschult und die Muskulatur bildet sich aus. Die Kinder entwickeln im Laufe der Zeit Freude daran, die Kletterspielzeuge um zu bauen, zu erweitern oder etwas völlig neues zu erschaffen, das fördert die Kreativität und das freie Spiel. Mit unseren Kletterlingen kann dem "Bedürfnis nach Selbständigkeit, welches ein wesentliches Merkmal kindlicher Entwicklung ist"(Emmi Pikler und Elfriede Hengstenberg) nachgegangen werden.

Unser Tipp: stelle, setze oder hänge dein Kind bitte nicht an die Kletterling-Geräte, damit erhöhst du die Verletzungsgefahr. Sein Nutzen erfüllen die Kletterlinge erst dann, wenn dein Kind aus sich selbst heraus z. B. das Kletterdreieck ausprobiert. Nach und nach, wird es erst das Hochziehen, dann das daran Stehen und später erst das Klettern erproben. Dein Baby lernt vom sicheren Boden aus, von ganz allein das Heraufsteigen und gewinnt damit sein eigenes Gefühl von Sicherheit. Dein Kind lernt dadurch das neue Spielzeug zu benutzten und seine eigenen Grenzen kennen. Du wirst erstaunt sein, wie mutig und selbstsicher dein Kind sein kann. Zeige deinem Baby das neue Gerät und sei neugierig und vor allem geduldig was und wann es passiert. Jedes Kind hat sein eigenes Tempo. Lasse dein Kind niemals unbeaufsichtigt und stehe ihm zur Hilfe!

Zusätzliche Information

Gewicht 5 kg
Größe 76 × 15 × 7 cm
Welches Set

3er Set, 5er Set + 169€, 1 Zusatzbrett + 39€

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Tap Tap (Balance-Pfad mit verschieden haptischen Eindrücken)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sabi Sand Private Game Reserve, Südafrika (März 2019)

Wusstest du schon?

dass Orang-Utans sehr bedeutsam für den Regenwald sind? Und trotzdem vom Aussterben bedroht sind? Sie verlieren mit ihren Häufchen, nach dem Essen, Samen auf dem Boden, aus denen neue Pflanzen entstehen. Orang-Utans leben nur noch in zwei südostasiatischen Regenwäldern. Auf den Inseln Sumatra und Borneo. Im Malaiischen bedeutet Orang-Utan übrigens “Waldmensch”! Sie leben und hangeln sich die meiste Zeit ihres Lebens in den Baumkronen entlang. Durch ihre  langen Kletterarme, gebogenen Beinen und spreizbaren Füßen, die für das Hangeln und Klettern in Bäumen sehr praktisch sind, unterscheiden sie sich stark von den anderen Menschenaffen, dem Schimpansen und Gorilla. Dem Orang-Utan fällt das Gehen am Boden sehr schwer, deswegen bewegt er sich am liebsten in schwindliger Höhe. Er kann zwar schlechter am Boden gehen als seine Verwandten Menschenaffen, dafür schneidet er in Intelligenztests besser als zum Beispiel Gorillas und Schimpasen ab.