Skip to content

UNSERE TIPPS FÜR SICHERES KLETTERN

UNSERE TIPPS FÜR EUCH

Sicher Klettern lernen

Stelle, setze oder hänge dein Kind bitte nicht an die Kletterling-Geräte, damit riskierst du die Verletzungen. Sein Nutzen erfüllen die Kletterlinge erst dann, wenn dein Kind aus sich selbst heraus z. B. das Kletterdreieck ausprobiert. Nach und nach wird es erst das Hochziehen, dann das daran Stehen und später erst das Klettern erproben. Dein Baby lernt vom sicheren Boden aus, von ganz alleine das Heraufsteigen und gewinnt damit sein eigenes Gefühl von Sicherheit. Dein Kind lernt dadurch, das neue Spielzeug zu benutzten und seine eigenen Grenzen. Du wirst erstaunt sein, wie mutig und selbstsicher dein Kind sein kann. Zeige deinem Baby das neue Gerät und sei neugierig und vor allem geduldig was und wann es passiert. Jedes Kind hat sein eigenes Tempo.

Lasse dein Kind niemals unbeaufsichtigt und stehe ihm zur Hilfe!

Solltest du Fragen haben oder dir unsicher sein, kontaktiere uns gerne, jederzeit.

Bitte lasse deine Kids niemals unbeaufsichtigt klettern. Sei immer dabei und stehe deinem Kind helfend zur Seite. Mit der Zeit werden die Kleinen immer sicherer, brauchen aber immer unsere Unterstützung.

Stelle das Kletterling auf einen geeigneten, rutschfesten Untergrund oder eine entsprechende Unterlage. Sehr gut geeignet sind zum Beispiel unsere Korkmatten Savanne und Safari (bald hier im Shop!).

Stelle, setze oder hänge dein Kind bitte nicht an die Kletterling-Geräte, damit riskierst du Verletzungen. Ihren Nutzen erfüllen Kletterlinge erst dann, wenn dein Kind aus sich selbst heraus das probiert
und klettert.